10 funny robots.txt-Dateien

Heute mal ein leicht verdaulicher Artikel. Ohne tiefen Sinn. Mehr was nettes für Zwischendurch.

Ich habe mich mal auf die Suche gemacht und im Folgenden eine Liste zusammengestellt, was man so alles mit einer robots.txt-Datei machen kann, was jedoch keinen technischen Sinn hat. Von gut platzierten Stellenausschreibungen bis zum Schutz vor Terminator-Angriffen.

Ihr kennt noch weitere witzige Beispiele? Bitte in die Kommentare!

Stellenausschreibung

Da insbesondere SEO’s schnell mal einen Blick in die robots.txt werfen, ist es für OnPage.org die beste Fläche um direkt mal eine Stellenausschreibung zu platzieren. Ob das bereits zu einer Bewerbung oder sogar Einstellung geführt hat?
Zum Original: https://de.onpage.org/robots.txt
Stellenausschreibungen in der robots.txt

Stellenausschreibung die 2.

Und auch Tripadvisor ist fleißig auf der suche nach neuen (neugierigen) SEO’s.
Zum Original: http://www.tripadvisor.de/robots.txt
robotstxt_tripadvisor

Welcome to the Matrix

Wer sich so richtig künstlerisch mit ASCII-Zeichen austoben will, versucht natürlich etwas großes. Etwas außergewöhnliches. Ein Bild aus Zeichen, bei dem ich den Browser kleiner zommen musste, um alles drauf zu bekommen: Karl Kratz war sehr kreativ. 😀
Zum Original: http://karlkratz.de/robots.txt
robotstxt_karlkratz

Immer nett und freundlich

Noch ein Beispiel ausgefeilter ASCII-Kunst bieten die Jungs von USP-Commerce, die auch zu Bots immer nett und freundlich sind 😉
Zum Original: http://usp-commerce.de/robots.txt
robotstxt_uspcommerce

Bender aus Futurama

Von einer Webseite, die sich inhaltlich mit der robots.txt beschäftigt, habe ich auch eigentlich nichts anderes erwartet, als eine kreative robots.txt. Große Futurama-Fans scheinbar..
Zum Original: http://robotstxt.org.ru/robots.txt
robotstxt_robotstxt

Hallöchen nach 1144 Zeilen

Etsy schafft es nach unglaublichen 1144 Zeilen in der Robots.txt noch mit einem kleinen Gimmick zum Abschluss den Robot aufzuheitern.
Zum Original: https://www.etsy.com/robots.txt
robotstxt_etsy

Widerstand gegen gute Ratschläge

Zwar ist die robots.txt nicht zwingend erforderlich, dennoch legen gerade SEO’s manchmal viel Wert darauf. Scheinbar wurden die Administratoren von offenbach.de so oft darauf hingewiesen, dass die Datei fehlt, dass die dann tatsächlich doch eine anlegten..
Zum Original: http://www.offenbach.de/robots.txt
robotstxt_offenbach

Google.de – immer für einen Spaß zu haben

Bekannterweise ist Google ja immer für einen Spaß zu haben. So gibt es dort eine killer-robots.txt, die sich explizit an die Terminator-Robots T-1000 und T-800 wendet.
Zum Original: http://www.google.de/killer-robots.txt
robotstxt_killergoogle

Just crawl it!

Gemäß dem Firmenmotto „Just do it!“ darf im Nike-Store auf der Robot ins Schwitzen kommen.
Zum Original: http://store.nike.com/robots.txt
robotstxt_nikestore

Asimov’schen Gesetze

Was mich zuerst an den Film „I, Robot“ von 2004 mit Will Smith erinnert hat, stammt tatsächlich von Isaac Asimov der in seiner Sience-Fiction-Geschichte die „Grundregeln des Roboterdienstes“ erfand. Das erstaunliche daran: sein Werk stammt von 1950!
Zum Original: http://yelp.com/robots.txt
robotstxt_yelp

Freelancer. Blogger. Affiliate. Und auf Weltreise.

Kommentar verfassen