Debug eines Google Analytics Requests

Neben einer Handvoll Plugins für deinen Browser bietet auch Google Analytics selbst eine Möglichkeit einen Request zu validieren. Dies ist sehr hilfreich, wenn du dir nicht 100% sicher bist, ob ein Request das richtige Format hat. Da ich persönlich gerne direkt auf Request-Basis arbeite, nutze ich diese Option immer mal wieder.

tl;dr

Wenn du den Pfad des GA Requests auf /debug/ änderst und dann in deinem Browser den Request ausführst, so bekommst du ein JSON von Google als Antwort mit Infos über deinen Request.

In den Netzwerk-Requests der Developer Tools deines Browsers (ich nutze Chrome) findest du alle Requests, welche an Google Analytics gesendet werden. Und natürlich alle anderen Requests.

Netzwerk Request von Google Analytics in Chrome

Ein einzelner dieser GA Requests sieht dabei ungefähr so aus:

https://www.google-analytics.com/r/collect?v=1&_v=j81&aip=1&a=2138394861&t=pageview&_s=1&dl=http%3A%2F%2Fdevr.cc%2Fde%2Fdebug-eines-google-analytics-requests&ul=de-de&de=UTF-8&dt=Seite%20nicht%20gefunden%20-%20devr.cc&sd=24-bit&sr=1680x1050&vp=1082x880&je=0&_u=YEBAAAAB~&jid=989112018&gjid=1094262793&cid=633316152.1582965456&tid=UA-xxxxxxx-1&_gid=740683266.1582965456&_r=1>m=2wg2j0TPDMKH&z=1618541192

Dabei ist der Aufbau immer:

  • GA Domain
  • Pfad
  • alle Tracking Parameter als GET Parameter.

Wenn ein Request zu lang wird weil zu viele Parameter mit gesendet werden, so werden die Daten automatisch als POST gesendet. In dem Fall funktioniert diese Art des Debugging leider nicht mehr.

Kopieren wir nun den Request von oben direkt in die Browserzeile und ändern den Pfad von /r/ auf /debug/, so bekommen wir ein JSON mit Informationen zurück gegeben.

https://www.google-analytics.com/debug/collect?v=1&_v=j81&aip=1&a=2138394861&t=pageview&_s=1&dl=http%3A%2F%2Fdevr.cc%2Fde%2Fdebug-eines-google-analytics-requests&ul=de-de&de=UTF-8&dt=Seite%20nicht%20gefunden%20-%20devr.cc&sd=24-bit&sr=1680x1050&vp=1082x880&je=0&_u=YEBAAAAB~&jid=989112018&gjid=1094262793&cid=633316152.1582965456&tid=UA-xxxxxxx-1&_gid=740683266.1582965456&_r=1>m=2wg2j0TPDMKH&z=1618541192
{
  "hitParsingResult": [ {
    "valid": true,
    "parserMessage": [ {
      "messageType": "INFO",
      "description": "IP Address from this hit was anonymized to 128.199.168.0.",
      "messageCode": "VALUE_MODIFIED"
    } ],
    "hit": "/debug/collect?v=1\u0026_v=j81\u0026aip=1\u0026a=2138394861\u0026t=pageview\u0026_s=1\u0026dl=http%3A%2F%2Fdevr.cc%2Fde%2Fdebug-eines-google-analytics-requests\u0026ul=de-de\u0026de=UTF-8\u0026dt=Seite%20nicht%20gefunden%20-%20devr.cc\u0026sd=24-bit\u0026sr=1680x1050\u0026vp=1082x880\u0026je=0\u0026_u=YEBAAAAB~\u0026jid=989112018\u0026gjid=1094262793\u0026cid=633316152.1582965456\u0026tid=UA-68681369-1\u0026_gid=740683266.1582965456\u0026_r=1%3Em=2wg2j0TPDMKH\u0026z=1618541192"
  } ],
  "parserMessage": [ {
    "messageType": "INFO",
    "description": "Found 1 hit in the request."
  } ]
}

Wichtig hier ist der Wert „valid“: true, was uns schon mal verrät, dass der GA Request technisch in Ordnung ist. Auch die Info über die IP Anonymisierung ist gut. Der Request wird hier übrigens nur getestet und nicht tatsächlich von GA verarbeitet und gespeichert!

Weitere Meldungen, die der Debugger ausgibt, sind z.B. wenn Werte zu lang sind (Custom Dimensions max 150 Zeichen) oder Parameter nicht erkannt wurden.

Dies ist ein guter erster Hinweis um nach einem Problem zu suchen. Auch interessant hierbei ist, dass da die Antwort von Google in JSON erfolgt, es einfach wäre einen automatischen Test dafür zu schreiben.

Freelancer. Blogger. Affiliate. Und auf Weltreise.

Kommentar verfassen

Sliding Sidebar

Neu hier?

Hallo. Ich bin Thomas. Webtracking Expert für eCommerce und Google Analytics (mehr..)

Social Profiles

Lerne Data Science Online

Lerne mit DataCamp neue Skills im Bereich Data Science. Python, SQL, R, Spreadsheets. Erfahre mehr hier